Hallo! Wach?

Mein Start in den Arbeitstag

Es türmen sich die Aufgaben, die to-do-Liste ist endlos lang und du weißt gar nicht, wo beginnen. Alles ist gefühlt gleich wichtig, denn  da steht doch diese Aktion bevor und deine Kunden willst du ja auch nicht unnötig lange warten lassen.

Heute war für mich zum Beispiel so ein Tag! Zum Glück steht am Vormittag „Co-Working“ auf dem Plan, denn da geht erfahrungsgemäß alles flotter. Doch dann  kam alles anders. Und davon möchte ich dir heute erzählen. Ich nehme dich mit in meinen Start in den Tag.

Wahrscheinlich erwartest du nun, dass ich dir von (m)einem gesunden Frühstück berichte, was ich zum optimalen kulinarischen Start in den Tag empfehle usw. Das erzähle ich dir auch gerne, aber ein anderes Mal!